Wir betreuen Sie bei der Beschaffung von Fördermitteln!

Die Bezeichnung Mittelstand wird in Teilbereichen unterschiedlich definiert. Die Größenzuordnung reicht von 6 bis 249 Mitarbeiter und/oder mit einer Jahresumsatzgrenze von 50.000.000 Euro. Der Mittelstand steht immer in Deutschland für Kontinuität und Stabilität. Es werden nicht weniger als ca. 66% der Beschäftigten vom Deutschen Mittelstand in Arbeit und Brot unterhalten. - Aus diesen Gründen werden kleine und mittelständische Unternehmen durch Maßnahmen bei der Wirtschaftsförderung besonders bevorzugt und unterstützt.

Hierzu zählen: Kredite für Investitionen, zusätzliche Betriebsmittel, Umschuldungen, Erhaltung und Schaffung neuer Arbeitsplätzen, nicht rückzahlbare Zuschüsse von bis zu 40% der Bemessungsgrundlage, Bürgschaften usw. usw. Dies zum einen, um Wettbewerbsnachteile auszugleichen, andererseits, dass die Volkswirtschaften genau wissen, welchen Wert gerade kleine und mittlere Unternehmen tatsächlich darstellen. Aktuell zahlen Sie am:

AKTUELL am 23.10.2018 - 0,00% Darlehens-Zinsen (Referenz-Zinssatz der EZB) -
Die Fed. erhöht noch in diesem Jahr den Kreditzins...
Einfache ONLINE – Fördermittelbeantragung- und Abwicklung jetzt möglich!
Schnelle Bereitstellung der beantragten Fördermittel. Mehr als 50% Zeitersparnis!

Einerseits wird der Mittelstand von der Europäischen Kommission bei Förderungen jeglicher Art absolut besonders bevorzugt; andererseits werden gerade von mittelständischen Unternehmen jedes Jahr bis zu 20 Milliarden Euro Fördergelder wegen der Komplexität der Antragsstellung nicht abgerufen.

Mit einer Beratungserfahrung von 40 Jahren, wissen wir, wovon wir sprechen. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Unsere Beratungsstandorte befinden sich aktuell in den Städten und für die Bundesländer:

Berlin: für das Bundesland Brandenburg
München: für das Bundesland Bayern
Stuttgart: für das Baden Württemberg

Frankfurt: für das Bundesland Hessen
Köln: für das Bundesland Nordrhein-Westfalen
Hamburg: für das Bundesland Schleswig Holstein

Sie erreichen unsere Beratungsstandorte über unsere für Sie kostenfreien zentralen Service Hotlines:
Telefon: 0800-7243 322 / Telefax: 0800-7243 402 / E-Mail: ag@dpc.ag

Nutzen Sie noch heute unverbindlich und Honorar frei unsere Beratungs- und Informationsangebote für Ihr Unternehmen auf unserer Website:www.dpc.ag

Sie können uns auch unter: oder einfach eine Mail zusenden.