Umschuldung mit einer Neuordnung Ihrer Finanzen

Ihre Anfrage an:

Umschuldungen sind in - über 95% der Kreditfälle -, eine Folgeerscheinung, wo der Kreditnehmer eine „falsche“ Kreditauswahl beim Abschluss der Verträge getroffen hat. Die häufigsten Fehler sind:

  1. Falsche Kreditauswahl
  2. Falsche Laufzeiten, Nichtbeachtung von Vorfälligkeitsentschädigungen
  3. Die Auswahl des Zinssatzes und deren Zinsfestschreibung
  4. Überschreibung von zu hohen Sicherheiten an den Kreditgeber
  5. Vom Kreditgeber zu niedrig bewertete Sicherheiten (z.B.: Immobilien)
  6. Falsche herauf gesetztes Risikoausfallbewertung beim Kreditnehmer (Rating)
  7. Nichtbeachtung der Kreditausgabebedingungen für Ihren Kredit
  8. Nichtbeachtung der AGB`s des Kreditgebers

Umschuldungen sollen immer mit den Zielen verbunden sein:
Geringere Zinslasten - geringere Tilgungsraten - Kreditprolongationen - Neuordnung Ihrer Finanzsituation

AKTUELL am 21.08.2018 - 0,00% Darlehens-Zinsen (Referenz-Zinssatz der EZB) -
Die Fed. erhöht noch in diesem Jahr den Kreditzins...
Einfache ONLINE – Fördermittelbeantragung- und Abwicklung jetzt möglich!
Schnelle Bereitstellung der beantragten Fördermittel. Mehr als 50% Zeitersparnis!

Ordnen Sie Ihre Finanzsituation durch eine Umschuldung. Umschuldungen sparen Zinsen und Geld. Unsere Kompetenzstärke verbinden unsere Spezial-listen seit mehr als 40 Jahren Erfahrungen in der Praxis.  Senden Sie uns unverbindlich - ohne jeden Formzwang - Ihre Anfrage an: